Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


The Mars Volta - Neues Album?

User Beitrag

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9899

Registriert seit 23.07.2014

21.06.2022 - 12:58 Uhr - Newsbeitrag

Huhn vom Hof

Postings: 4226

Registriert seit 14.06.2013

21.06.2022 - 13:36 Uhr
Geile Sache! Da kommt bestimmt noch ein Album, vielleicht im Herbst. Und eine Tour bitte auch, ein Konzert in Köln oder Düsseldorf wäre nice :o)

edegeiler

Postings: 2555

Registriert seit 02.04.2014

21.06.2022 - 19:26 Uhr
Mal sehen, ob der Song was kann. Nach dem ersten Mal hören noch unschlüssig.

Gomes21

Postings: 4013

Registriert seit 20.06.2013

21.06.2022 - 23:37 Uhr
Was Huhn sagt

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28108

Registriert seit 07.06.2013

21.06.2022 - 23:59 Uhr
Oha.

Felix H

Mitglied der Plattentests.de-Chefredaktion

Postings: 8195

Registriert seit 26.02.2016

22.06.2022 - 00:04 Uhr
Deutlich relaxter als das meiste der alten Sachen, trotzdem interessant. Freue mich drauf.

Affengitarre

User und News-Scout

Postings: 9899

Registriert seit 23.07.2014

22.06.2022 - 00:32 Uhr
Ich kann es irgendwie immer noch kaum fassen. :D Sehr interessante Wahl für den ersten Song, keine Ahnung, wie das Album klingen wird. Ich freue mich jedenfalls auch sehr.

Huhn vom Hof

Postings: 4226

Registriert seit 14.06.2013

22.06.2022 - 14:16 Uhr
Ich bin erst circa 2014 TMV-Fan geworden, war demnach noch auf keinem Konzert. Hoffentlich kommt die Band nach Europa.

Gomes21

Postings: 4013

Registriert seit 20.06.2013

22.06.2022 - 14:45 Uhr
Würde mich auch über Konzerte freuen, war noch auf keinem. Hoffe das wird dann nicht in ähnlicher Weise vermarktet wie die Vinyl re-releases

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22687

Registriert seit 08.01.2012

22.06.2022 - 20:02 Uhr
REAWAKEN FROM THEIR LENGTHY HIATUS WITH THE RELEASE OF THEIR NEW SINGLE AND MUSIC VIDEO FOR
“BLACKLIGHT SHINE”
Breaking more than a decade of omertà, The Mars Volta reawaken from their lengthy hiatus with the release of their new single and music video for “Blacklight Shine”, streaming now at this link.

“Blacklight Shine'' pulses with subtle brilliance, Caribbean rhythms underpinning sophisticated, turbulent songcraft. The song showcases guitarist/composer Omar Rodríguez-López and singer/lyricist Cedric Bixler-Zavala at their most accessible with pop melodies driving Bixler- Zavala’s story. Watch the “Blacklight Shine” short film here.

The lyrics of “Blacklight Shine” help to illuminate the idea of “a wave of rolling blackouts washing memories onto shore, a heartbeat that still remembers everything,” explains Bixler-Zavala.


On June 19, a mysterious cube appeared in Grand Park in Los Angeles, CA. ‘L’YTOME HODORXÍ TELESTERION’, an audio-visual art installation, was erected to tell the story of the return of The Mars Volta. Inside of the cube, visitors were taken on a full, immersive journey to outer space, and where “Blacklight Shine” was heard for the first time by the public. The experience inside of the cube was intended to provoke self-reflection, with the single guiding fans on a journey through endless galaxies and back down to earth, to oneself. Those who were unable to witness ‘L’YTOME HODORXÍ TELESTERION’ in person, can look forward to a digital experience on July 1.

Today, the band also announces upcoming tour dates kicking off September 23 at The Factory at Deep Ellum in Dallas, TX and closing in Los Angeles, CA at The Palladium. The following dates mark the first time the band has performed live since 2012.

Tickets go on sale this Thursday, June 23 HERE

The Mars Volta - Upcoming Tour Dates
September 23 - The Factory at Deep Ellum - Dallas, TX
September 25 - Tabernacle - Atlanta, GA
September 27 - Opera House - Philadelphia, PA
September 29 - Terminal 5 - New York, NY
October 1 - MGM Music Hall at Fenway - Boston, MA
October 3 - Anthem - Washington, DC
October 5 - Massey Hall - Toronto, ON
October 6 - The Royal Oak - Detroit, MI
October 8 - Aragon Ballroom - Chicago, IL
October 11 - The Mission Ballroom - Denver, CO
October 14 - Moore Theatre - Seattle, WA
October 18 - The Warfield - San Francisco, CA
October 21 - Hollywood Palladium - Los Angeles, CA


Formed by guitarist/composer Omar Rodríguez-López and singer/lyricist Cedric Bixler-Zavala, The Mars Volta rose from the ashes of El Paso punk- rock firebrands At The Drive-In in 2001. On a mission to “honor our roots and honor our dead”, The Mars Volta made music that fused the Latin sounds Rodríguez-López was raised on with the punk and underground noise he and Bixler-Zavala had immersed themselves in for years, and the futuristic visions they were tapping into. The albums that followed were one-of-a-kind masterpieces, their songs of breath-taking complexity also possessing powerful emotional immediacy. After the group fell silent, a legion of devotees (including Kanye West) kept up an insistent drum-beat for their return.

Now – a year after ‘La Realidad De Los Sueños’, a luxurious 18-LP box-set compiling their back catalog, sold out its 5,000 print run in under 24 hours – The Mars Volta are back.


Die PM noch.

derdiedas

Postings: 703

Registriert seit 07.01.2016

22.06.2022 - 20:48 Uhr
Eindrücke nach ein bisschen Sacken lassen:

- Das schließt nach 10 Jahren Pause überraschend nahtlos an Noctourniquet an. Noch poppiger, Bongos statt Deantoni Parks' Anti-Groove-Schlagzeugspiel, aber schon die gleiche Schiene

- Ich hatte ja ein bisschen befürchtet, dass Cedrics Stimme an den Rockröhren-Versuchen bei Antemasque und AtDi-Reunion gelitten hat, zum Glück nicht der Fall

Insgesamt sehr ruhig, aber gefällt mir doch ziemlich gut. Wenn ab so 1:45 die Bridge mehr nach vorne geht, ist aber schon der beste Teil

Fiep

Postings: 1012

Registriert seit 29.04.2014

24.06.2022 - 01:25 Uhr
"- Das schließt nach 10 Jahren Pause überraschend nahtlos an Noctourniquet an. Noch poppiger, Bongos statt Deantoni Parks' Anti-Groove-Schlagzeugspiel, aber schon die gleiche Schiene"

Ja. jetzt nicht schlecht, aber auch ein bischen schade. ich hoffe dadn doch auf etwas mehr schrägheit auf ganzer länge.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28108

Registriert seit 07.06.2013

24.06.2022 - 19:22 Uhr
Das Ende klingt, als würde direkt daran ordentlich Geboller anschliessen. :D

Zappyesque

Postings: 761

Registriert seit 22.01.2014

24.06.2022 - 19:35 Uhr
Finde ich auch - eine harmonische Interlude inmitten des Chaos‘.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: