Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Kreator - Hate über alles

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22687

Registriert seit 08.01.2012

02.06.2022 - 20:40 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

kiste

Postings: 154

Registriert seit 26.08.2019

03.06.2022 - 08:41 Uhr
Hordes of Chaos fand ich damals saustark. Die 2 folgenden Alben waren mir dann wieder zu überladen um meine, da vibrierten bei mir keine Trashsinne. Die waren aber wohl kommerziell dennoch sehr erfolgreich. Ich finde den neuerlichen Ansatz mit neuem Produzenten sehr spannend und auch die Vorabsongs sehr gut, ich freue mich somit auf den 10.06.66 äh 22. Freude über Alles!

kiste

Postings: 154

Registriert seit 26.08.2019

16.06.2022 - 08:42 Uhr
Nach einigen Rotationen bin ich immer noch sehr begeistert. Die Spielfreude fetzt mir.
UND „Killer of Jesus“ muss bitte unbedingt in die Highlights ;)

NeoMath

Postings: 733

Registriert seit 11.03.2021

17.06.2022 - 19:11 Uhr
Zuviel ödes Melodien-Rumgedüdel und billige Wacken-Mitgröhl-Refrains. Immer dieselben Textfetzen bei Kreator. Terror revolution hordes hate conquer strong dying blablabla... gähn.
Die haben leider keinen echten Biss mehr.
Schade.

kiste

Postings: 154

Registriert seit 26.08.2019

18.06.2022 - 11:39 Uhr
Ja, so ging es mir bei den letzten beiden Platten auch. Das war alles zu berechenbar und öde auf episch gebürstet. Hier höre ich aber wieder etwas mehr Trash und eine kreative Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte.
Prinzipiell ist dein Kommentar auf viele Kombos des Metal anwendbar. Da kann ich auch schon lange nichts mehr mit anfangen. Zum Glück gibt es genug geile Bands, die nicht in diesem Fahrwasser schwimmen.
ZBsp.: Black Matter Device, weil ich dein Pseudonym mit Mathcore in Verbindung brachte ;)

NeoMath

Postings: 733

Registriert seit 11.03.2021

18.06.2022 - 16:02 Uhr
Ah Black Matter Device sind fein, die kenn ich :-)

Mein Nick hat aber nix mit Mathcore oder -rock zu tun, nur mal so nebenbei ;-)

Meine Kreator Top 3 sind:
Extreme Aggression
Coma Of Souls
Violent Revolution

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

18.06.2022 - 16:33 Uhr
Ich brauche die aktuellen Kreator auch nicht mehr, aber während den 80ern waren sie eine Offenbarung. Ich werde den ersten Durchlauf der ENDLESS PAIN nie vergessen, ausgeliehen auf Vinyl von nem Kumpel. Ich hab erstmal die Anlage leiser gedreht, um meine Eltern nicht zu verstören. Ich wollte nicht den Eindruck erwecken, ich sei nun komplett durchgedreht (waren halt andere Zeiten). TOTAL DEATH kann ich mir immer noch reinziehen und man hört bei den Songs deutlich raus, warum sie einen sehr großen Einfluß auf die zweite Welle des BM hatten. Die Norweger hatten ja damals alle Kreator gehört, erzählt Fenriz noch heute von. Meine Songfavoriten waren und sind:

Total Death
Tormentor
Terrible Certainty
Pleasure to Kill
Extreme Aggression
No Reason to Exist

Eine geile Zeit war das. Vielleicht sogar die geilste.

NeoMath

Postings: 733

Registriert seit 11.03.2021

18.06.2022 - 20:22 Uhr
Ach apropos Total Death (geiler Song übrigens; nie sang Mille gehässiger, finde ich)

Schonmal aufgefallen? -->

https://www.youtube.com/watch?v=XGRkJ0hNigg

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: