Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Genre: AOR/Hardrock

User Beitrag

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

08.06.2022 - 20:25 Uhr
Ah, ich wollte gerade PHENOMENA verlinken. Gerade noch gesehen, dass Grizzly den Job bereits übernommen hat. Das war damals ja eine Art Super Group mit klarem Konzeptauftrag, was also eigentlich gar nicht funktionieren kann, und doch funktionierte. Ich hätte übrigens den selben Song wie Grizzly gewählt ;)

Grizzly Adams

Postings: 2432

Registriert seit 22.08.2019

08.06.2022 - 20:35 Uhr
Ja, ich kenne den historischen „Auftrag“ dieser Bandgründung zwar nicht mehr, aber erinnere mich, dass es damals schon eine Art Supergroup war. So wie diese hier.

GTR — When the Heart rules the mind.
https://youtu.be/ARERFbiqCfk

Nicht ganz AOR, aber aus der Zeit und allein schon wegen der Gitarristen (Howe & Hackett) einen deutlichen YES- Einschlag — der 80er. Soweit ich weiß, blieb es bei diesem einen, sehr schönen Album.

fakeboy

Postings: 2487

Registriert seit 21.08.2019

08.06.2022 - 20:50 Uhr
Läuft Your Love von Outfield auch unter AOR? Der ist weniger käsig als viele Songs aus dieser Schublade, aber so gefühlsmässig passt er auch rein, nicht?

https://youtu.be/4N1iwQxiHrs

Grizzly Adams

Postings: 2432

Registriert seit 22.08.2019

08.06.2022 - 20:54 Uhr
Fakeboy: Ich denk schon. The Outfield passt für mich auf jeden Fall.

StandardMitDAmEnde

Postings: 6

Registriert seit 23.04.2021

08.06.2022 - 22:34 Uhr
Ich habe das "In Transit"-Album von Saga geliebt.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

08.06.2022 - 23:30 Uhr
Ich liebe es immer noch. Genauso wie einige Studioalben von Saga. Humble Stance geht immer.

NeoMath

Postings: 733

Registriert seit 11.03.2021

09.06.2022 - 00:47 Uhr
Absolut. Saga sind Kult.
Und live eine Wucht

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 535

Registriert seit 02.12.2019

12.06.2022 - 14:25 Uhr
>P.S.: Schönes Gefühl, wenn einem nix mehr peinlich ist ;)<

Dieser Satz macht´s möglich. Somit ist der Weg für Heartbreak Kid geebnet. Ein Schmankerl:

https://www.youtube.com/watch?v=-rz9koIGK_w

Luc

Postings: 1582

Registriert seit 28.05.2015

12.06.2022 - 18:09 Uhr
Humble Stance ist klasse.
Ebenso: The Perfectionist!

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

14.06.2022 - 09:40 Uhr
Heute mal wieder eine Dosis AOR-Kleister aus den 80ern, inklusive knallig produzierten Drums und Lyric-Schmalz. DAKOTA wären damals, wie so viele, gerne erfolgreich gewesen, waren es aber nicht. Sowohl ihr Debut aus dem Jahre 1980, als auch der Nachfolger RUNAWAY aus dem Jahre 1984, gingen komplett unter, und das obschon die Band sogar als Opener für Queen auf deren The-Game-Tour fungierte.

Dakota - Runaway
https://youtu.be/ksz4lqTfbHo

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 535

Registriert seit 02.12.2019

16.06.2022 - 12:57 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=Xk2NHZukTYg

Fred det Jahres ...!

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

17.06.2022 - 08:42 Uhr
@Sloppy: Sehr geil, danke für den Link! Den Film muss ich mir unbedingt zeitnah nochmal ansehen. Mehr 80er gehe ja kaum.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

17.06.2022 - 10:50 Uhr
Da wir hier eh sämtliche Hemmungen fallen lassen, nun auch noch der beste Song von BJ:

https://youtu.be/s86K-p089R8

Unzerstörbar :p

nörtz

User und News-Scout

Postings: 10514

Registriert seit 13.06.2013

17.06.2022 - 14:24 Uhr
Den hier hatte ich mal in nem anderen Thread gepostet. Steve Hackett feat. Brian May; der Track ist so mies, er ist nur auf ner Hackett-Z-Seiten-Collection, die eh keiner kennt, gelandet. Insbesondere Mays Solo ab 3:19 ist eine Katastrophe.



Grizzly Adams

Postings: 2432

Registriert seit 22.08.2019

17.06.2022 - 20:17 Uhr
Trevor Rabin — I can‘t Look away
https://youtu.be/MSAOCAnBaNE

Grizzly Adams

Postings: 2432

Registriert seit 22.08.2019

17.06.2022 - 20:27 Uhr
The Cars — Heartbeat City.
Ein Zwitteralbum aus 1984. Durchaus mit ein paar AOR-Perlen bzw. Pop-Ohrwürmern. Das Album konnte sich bei der Produktion nicht recht entscheiden, in welche Richtung es ausschlagen sollte. Tat dem Erfolg damals keinen Abbruch. „Magic“, „You might think“ und die wunderschöne Ballade „ Drive“ stehen immer noch unkaputtbar für sehr schöne Musik aus den 80ern. Letzteres ist übrigens auch ein Song, der nicht totgespielt werden kann.

Sloppy-Ray Hasselhoff

Postings: 535

Registriert seit 02.12.2019

18.06.2022 - 12:40 Uhr
https://www.youtube.com/watch?v=qYkbTyHXwbs

https://www.youtube.com/watch?v=bZRzeUrVy1o

Herrlick!:-)

NeoMath

Postings: 733

Registriert seit 11.03.2021

18.06.2022 - 12:48 Uhr
Soul Kitchen - Soul Kitchen
1992

https://www.discogs.com/de/release/4799003-Soul-Kitchen-Soul-Kitchen

https://www.youtube.com/watch?v=RW-qkaQd3EA

Unverständlicherweise ein sehr unbekanntes Album.
Ist aus meiner damaligen Hard/Southern-Phase aber bis heute positiv hängen geblieben.

more to come...

Grizzly Adams

Postings: 2432

Registriert seit 22.08.2019

23.06.2022 - 21:55 Uhr
Der gemeine Hörer kennt im Grunde nur „Eye of the Tiger“ und „Burning Heart“. Und das natürlich auch nur, weil er irgendwann mal die Rocky-Filme gesehen hat.
Survivor hatte aber auch abseits dieser Movie-Hymnen ein paar andere Perlen aus dem AOR Genre am Start. Das ist eine meiner Liebsten, ach, was sag ich, mein Liebling der Band ! :-)

I can‘t hold back
https://youtu.be/GaMcsKtBDwE

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

25.06.2022 - 08:21 Uhr
Endlich bringt jemand SURVIVOR :p

Die müssen natürlich zwingend hier rein. Ich fühle mich gerade, als würde ich wie Rocky über die Promenade laufen und dabei mit zum Himmel gereckten Armen laut "yyyeeeeaaaahhhhhhhxdfghzldcr" schreien!

Apropos. Würde ich eine entsprechende Playlist erstellen, die genau dieses Thema zum Motto hätte, dann dürfte der hier niemals fehlen:

Van Zant - 2+2
https://youtu.be/SSZYYKwN960

Grizzly Adams

Postings: 2432

Registriert seit 22.08.2019

25.06.2022 - 10:58 Uhr
Das Van Zant Album ist super. :-)

Kennt diese Band noch jemand? COBRA —First Strike. Es gab nur dieses eine Album mW. Allerdings mit prominentem Sänger. Jimi Jamison von Survivor.

Blond on your Money
https://youtu.be/G8OL0474A-U

Das Video ist, äh, sehr zeitgenössisch (1983). Also im Grunde albern aus heutiger Sicht. ;-) Alle Bandmitglieder sehen exakt aus wie Eddie Van Halen, bis auf Jamison, der nur so halb.

Der Wanderjunge Fridolin

Postings: 3355

Registriert seit 15.06.2013

25.06.2022 - 11:17 Uhr
Kenne ich nicht nur sondern es lief hier sogar erst vor Kurzem komplett durch. Klasse Album :)

StandardMitDAmEnde

Postings: 6

Registriert seit 23.04.2021

26.06.2022 - 23:34 Uhr
Höre gerade zum ersten Mal seit ca. 35 Jahren wieder Barclay James Harvest - Berlin und finde die Scheibe gar nicht so gruselig wie befürchtet.

Seite: « 1 2
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: