Listen



Banner, 120 x 600, mit Claim


Kellermensch - Capitulism

User Beitrag

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28219

Registriert seit 07.06.2013

04.03.2022 - 10:49 Uhr - Newsbeitrag
NEW ALBUM
"CAPITULISM" 🏳️
OUT 27TH MAY 2022

”I don’t know if a curse rests upon us. It has almost left us with no energy. It’s an album that surrenders its weapons, yet hits you in the spine. It’s our most accomplished work to date. Dark, beautiful and full of pain. We are relieved it’s done and look very much forward to sharing it with our fans” - Sebastian Wolff.


Ich freu mich sehr. Wurde auch Zeit.

VelvetCell

Postings: 4695

Registriert seit 14.06.2013

04.03.2022 - 13:43 Uhr
Gute Nachricht. Sind aber auch wirklich nicht die Schnellsten, die Jungs.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28219

Registriert seit 07.06.2013

04.03.2022 - 13:53 Uhr
Kurioserweise sind die ja eigentlich sehr oft aktiv (Tour, Einzeltracks, Postings, etc), aber in Sachen Album brauhen sie jedesmal Jahrzehnte.

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 22896

Registriert seit 08.01.2012

19.05.2022 - 21:43 Uhr - Newsbeitrag
Frisch rezensiert.

Meinungen?

noise

Postings: 855

Registriert seit 15.06.2013

20.05.2022 - 15:10 Uhr
War ihre erste noch gut rockig wurde ihre zweite dann schon ziemlich eingängig. Aber auf eine durchaus angenehme melodische Art.
Nachdem ich 4 Songs von der neuen gehört habe sind sie jetzt wohl im Balladensumpf angekommen. Hört sich alles ziemlich langweilig an. Schade.

BVBe

Postings: 667

Registriert seit 14.06.2013

20.05.2022 - 18:18 Uhr
Danke nochmal, Redaktion, dass ihr mich immer, immer wieder neugierig macht auf neue Mugge (auch wenn sich hier noch über 30 ungehörte Alben stapeln). Aber das zweite Album hat sich schon mal sehr verheißungsvoll angehört.

Warum, zum Henker, wenn es so viele talentierte und kreative Bands gibt, läuft eigentlich nur dieser Autotune-Dreck im Radio??

Mann 50 Wampe

Postings: 1930

Registriert seit 28.08.2019

20.05.2022 - 19:58 Uhr
Tatsächlich klingen die vorab Songs jetzt nicht mehr nach dem ungestümen Rock der ersten Platte. Aber dennoch gefallen mir die neuen Songs beim ersten Durchlauf, besonders Mission. Klingt einmal mehr nach Springsteen meets Madrugada, aber ich bin dennoch mega gespannt auf das ganze Album, ist schon gepreordert.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28219

Registriert seit 07.06.2013

27.05.2022 - 13:32 Uhr
Deutlich zurückgenommener als früher... und mehr Bombast. Aber ich mag die Stimme des Sängers ja sehr gern. Mal schauen, wie es sich so entwickelt.

Mann 50 Wampe

Postings: 1930

Registriert seit 28.08.2019

28.05.2022 - 16:57 Uhr
Der Gesang erinnert manchmal gefährlich an Bono so z.B. bei Follow You Around, oder an A-ha. Aber sie kriegen dann doch wieder die Kurve, es bleibt melancholisch, dunkel mit ein wenig Bombast obendrauf. Mich kriegt das Album jedenfalls.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28219

Registriert seit 07.06.2013

28.05.2022 - 21:01 Uhr
Ich muss immer eher an Arcade Fire denken beim Gesang als an Bono. Ansonsten ist "Follow you around" schon mal mächtig.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28219

Registriert seit 07.06.2013

30.05.2022 - 20:06 Uhr
Ne? :D

Mann 50 Wampe

Postings: 1930

Registriert seit 28.08.2019

30.05.2022 - 20:17 Uhr
Ich kann dazu nichts sagen, ich habe nie Arcade Fire gehört und weiß daher auch nicht wie deren Sänger klingt. Es hat mich auch nie gereizt mich mit der Band zu beschäftigen :)

Hierkannmanparken

Postings: 128

Registriert seit 22.10.2021

31.05.2022 - 18:57 Uhr
Ich höre beide raus. Mann, seid ihr gut! Bisher aber nur im zweiten Song

Mann 50 Wampe

Postings: 1930

Registriert seit 28.08.2019

31.05.2022 - 19:48 Uhr
Ob nun mit Bono oder Arcade Fire Sänger oder nicht, die Platte ist großartig, ein Ohrwurm nach den anderen, gehört zur Top 5 diese Jahr bisher.

VelvetCell

Postings: 4695

Registriert seit 14.06.2013

01.06.2022 - 09:46 Uhr
Mir gefällt es auch wieder famos. Platte ist bestellt!

regger

Postings: 66

Registriert seit 31.03.2021

01.06.2022 - 11:21 Uhr
Im 2. Lied hör ich ein kurz bisschen Radiohead raus, so bei 0:55 ;-)

Hierkannmanparken

Postings: 128

Registriert seit 22.10.2021

01.06.2022 - 11:51 Uhr
Ich finde die Parallelen zum Track the suburbs krass.. Thematisch, stimmlich, die Akkordabfolge. Nur der Rythmus ist anders

Hierkannmanparken

Postings: 128

Registriert seit 22.10.2021

01.06.2022 - 11:53 Uhr
Aber ja, gefällt mir sehr. Insgesamt sehr homogen. Und eine Wehleidigkeit, mit der ich was anfangen kann, vielleicht weil sie einfach lyrisch so nahbar ist

regger

Postings: 66

Registriert seit 31.03.2021

01.06.2022 - 11:57 Uhr
Ja mit dieser Art Wehleidigkeit kann ich auch was anfangen.
Sehr interessant wieder, dieses Album. Eigentlich höre ich kaum so gedrungene, "gemütliche" Musik, aber Kellermensch zündet bei mir. Das schaffen nur eine handvoll Bands, eben teilweise auch Radiohead.

MyWilhelmScream

Postings: 2

Registriert seit 18.06.2020

02.06.2022 - 10:38 Uhr
Gutes Album. Gefällt mir besser als der Vorgänger. Die Band wirkt, als ob sie sehr "bei sich angekommen" ist und ihren Stil gefunden hat. Wobei ich den Metal-Einschlag des Debuts trotzdem vermisse.
Live sind die übrigens überragend. Sänger Sebastian Wolff verglüht fast vor Hingabe und sieht nach einem Song schon aus, wie andere Sänger nach der dritten Zugabe. Und auch der Rest der Band besteht aus ziemlich individuellen Charakteren, die auf der Bühne perfekt zusammenspielen.

Enrico Palazzo

Postings: 2775

Registriert seit 22.08.2019

02.06.2022 - 11:11 Uhr
Ich höre zum ersten Mal Kellermensch und bei "6705" erschrak ich, weil ich dachte: Win Butler? :D

Guter Beginn, bin gespannt...

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28219

Registriert seit 07.06.2013

03.06.2022 - 00:09 Uhr
Der Refrain von "Follow you around" ist sp grandios.

The MACHINA of God

User und Moderator

Postings: 28219

Registriert seit 07.06.2013

11.06.2022 - 18:46 Uhr
Mit der Zeit hat mich das Album mehr bekommen als erst erwartet. Sie werden halt immer gemächlicher, aber das machen sie gut. Und "Follow you around" ist gigantisch und einer ihrer besten.

Klaus

Postings: 5546

Registriert seit 22.08.2019

16.06.2022 - 20:39 Uhr
Habe die vor zig Jahren mal gehört und fand sie damals richtig furchtbar. Danke, dass ihr den Thread immer wieder hochgeholt habt, so läuft das gerade und ist ziemlich großartig.

Mann 50 Wampe

Postings: 1930

Registriert seit 28.08.2019

24.06.2022 - 20:19 Uhr
I´m not like everybody else ist auch ein Hammer Song. Was für ein Abschluss. Tolles Album nach wie vor.

Klaus

Postings: 5546

Registriert seit 22.08.2019

24.06.2022 - 20:47 Uhr
Ja, locker 8/10.

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: