Listen


Banner, 120 x 600, mit Claim

Father John Misty - Chloë and the Next 20th Century

User Beitrag

Armin

Plattentests.de-Chef

Postings: 21733

Registriert seit 08.01.2012

05.01.2022 - 19:25 Uhr - Newsbeitrag
Father John Misty - Chloë and the Next 20th Century

Joshua Michael Tillman alias Father John Misty veröffentlicht am 08. April sein fünftes Album "Chloë and the Next 20th Century" auf Bella Union - das erste neue Material seit der Veröffentlichung von "God's Favorite Customer" im Jahr 2018!



"Chloë and the Next 20th Century" wurde von August bis Dezember des letzten Jahres von Tillman geschrieben und aufgenommen, der dafür die langjährige Zusammenarbeit mit Produzent und Multi-Instrumentalist Jonathan Wilson wieder aufleben ließ.

Auch Dave Cerminara kehrt als Toningenieur und Mischer zum kleinen Team zurück, das von Produzent Drew Erickson ergänzt wird. Die Gerüste der elf neuen Songs entstanden in Wilsons Five Star Studios im Osten von Los Angeles, die im späteren Verlauf mit diversen Streichern und Bläsern angereichert wurden, für die sich unter anderem Dan Higgins und Wayne Bergeron erkenntlich zeigen.

Als erste Hörprobe teilt der US-Songwriter den neuen Song "Funny Girl" – ein warmes, souliges Stück mit groß aufgezogenen, orchestralen Arrangements, in dem Tillman voller Sehnsüchte zwischen Erinnerungen und Träumen hin- und herwankt. "For once your timing wasn’t great / I must have missed you by a day", "Oh I wish you’d flash that manic smile in my direction / And let me lead you to your seat like we were old friends".

Regisseur Nicholas Ashe Bateman verfilmt im begleitenden Video, stellvertretend für das Leben des Songwriters, den Weg einer zierlichen aber majestätischen Qualle, die sich ihren Weg durch scheinbar nicht enden wollende Wälder, Schluchten und Felder bahnt und dabei auf der Suche nach dem erlösenden Ausgang ist.

foe

Postings: 39

Registriert seit 10.06.2020

05.01.2022 - 21:12 Uhr
Good news!

Old Nobody

User und News-Scout

Postings: 2618

Registriert seit 14.03.2017

05.01.2022 - 21:33 Uhr
Schöne Nummer, die ich mir aber sehr gut im Dezember hätte vorstellen können,hat sowas feierliches mit dem Big Band Sound.
Bin gespannt aufs Album wobei ich nur Pure Comedy richtig gut fand. Vielleicht macht er ja nochmal so einen 11/10 Song wie Growing Old

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Hinterlasse uns eine Nachricht, warum Du diesen Post melden möchtest.

Einmal am Tag per Mail benachrichtigt werden über neue Beiträge in diesem Thread

Um Nachrichten zu posten, musst Du Dich hier einloggen.

Du bist noch nicht registriert? Das kannst Du hier schnell erledigen. Oder noch einfacher:

Du kannst auch hier eine Nachricht erfassen und erhältst dann in einem weiteren Schritt direkt die Möglichkeit, Dich zu registrieren.
Benutzername:
Deine Nachricht: