Listen

Special

Jahrespoll 2001 - Die Ergebnisse

Mit 425 gültigen Stimmzetteln konnte die Resonanz des Vorjahres (Ergebnisse) verdoppelt werden. Wir danken für die rege Teilnahme und möchten Euch natürlich auch die Ergebnisse nicht vorenthalten.

Die Überraschungen und Erfreulichkeiten möge am besten jeder für sich selbst herauslesen. Einen derart deutlichen Sieg für Jimmy Eat World jedoch hätte wohl kaum einer erwartet, ebensowenig wie die Tatsache, daß Slipknot nicht die geringste Rolle spielten. Erfreulich ist indes auch die Tatsache, daß wir offenbar unseren bescheidenen Beitrag leisten konnten, Eure Ohren für den einen oder anderen Newcomer wie Thursday, My Vitriol, Maximilian Hecker oder Goldfrapp zu öffnen und ihm den Weg in die Jahrescharts zu ebnen.

Aber seht am besten selbst! Hier sind Eure Favoriten des Jahres 2001.

Abstandhalter

ALBUM DES JAHRES 2001

Abstandhalter

SONG DES JAHRES 2001

Abstandhalter

Abstandhalter
Gitarrenpop, wie er unwiderstehlicher nicht sein könnte - "Bleed American" ist möglicherweise nicht die innovativste Scheibe 2001, aber doch mit Sicherheit das ausgefeilteste und somit ein verdientes Album des Jahres.
Abstandhalter
Um Haaresbreite rettet sich "Chop suey!", System Of A Downs unfaßbares Geschoß aus Aggression und Energie vom Album "Toxicity" mit Minimalstvorsprung als Song des Jahres über die Ziellinie.
1. Jimmy Eat World - Bleed American 6,7% Abstandhalter 1. System Of A Down - Chop suey! 3,1%
2. The Strokes - Is this it 4,8% Abstandhalter 2. Jimmy Eat World - Bleed American 3,1%
3. Tool - Lateralus 4,7% Abstandhalter 3. Weezer - Island in the sun 2,7%
4. System Of A Down - Toxicity 4,1% Abstandhalter 4. The Strokes - Last nite 2,0%
5. Radiohead - Amnesiac 3,8% Abstandhalter 5. Radiohead - Pyramid song 1,9%
6. Muse - Origin of symmetry 2,7% Abstandhalter 6. Travis - Sing 1,8%
7. Starsailor - Love is here 2,4% Abstandhalter 7. New Order - Crystal 1,6%
8. Weezer - Weezer 2,4% Abstandhalter 8. Muse - Newborn 1,2%
9. Travis - The invisible band 2,4% Abstandhalter 9. Tool - Schism 1,2%
10. Blackmail - Bliss, please 2,2% Abstandhalter 10. The (International) Noise Conspiracy - Capitalism stole my virginity 1,0%
Abstandhalter
11. Incubus - Morning view 2,2% Abstandhalter 11. New End Original - Lukewarm 1,0%
12. New Order - Get ready 2,0% Abstandhalter 12. Blackmail - Same sane 0,9%
13. Eels - Souljacker 1,7% Abstandhalter 13. Eels - Souljacker Part 1 0,9%
14. Thursday - Full collapse 1,7% Abstandhalter 14. Weezer - Hash pipe 0,9%
15. Nick Cave & The Bad Seeds - No more shall we part 1,6% Abstandhalter 15. Blumfeld - Graue Wolken 0,9%
16. My Vitriol - Finelines 1,5% Abstandhalter 16. Muse - Plug in baby 0,9%
17. New End Original - Thriller 1,5% Abstandhalter 17. Incubus - Wish you were here 0,8%
18. Linkin Park - Hybrid theory 1,3% Abstandhalter 18. Gorillaz - Clint Eastwood 0,8%
19. The Smashing Pumpkins - Greatest hits 1,3% Abstandhalter 19. Muse - Bliss 0,8%
20. Blumfeld - Testament der Angst 1,2% Abstandhalter 20. Jimmy Eat World - The middle 0,8%
Abstandhalter
21. Manic Street Preachers - Know your enemy 1,2% Abstandhalter 21. The Smashing Pumpkins - Untitled 0,8%
22. Slut - Lookbook 1,1% Abstandhalter 22. Pulp - The trees 0,7%
23. Bush - Golden state 1,1% Abstandhalter 23. Jimmy Eat World - Lucky Denver mint 0,7%
24. Jimmy Eat World - Clarity 1,0% Abstandhalter 24. Nickelback - How you remind me 0,7%
25. Pulp - We love life 0,9% Abstandhalter 25. R.E.M. - Imitation of life 0,7%
Abstandhalter

BAND DES JAHRES 2001

Abstandhalter

SOLOKÜNSTLER/IN DES JAHRES 2001

Abstandhalter

Abstandhalter
Jimmy Eat World glänzen 2001 nicht nur durch das Album des Jahres "Bleed American", sondern schaffen dank des zweiten Meisterwerks "Clarity" und mehrerer kleinerer Deutschland-Touren den großen Durchbruch zur Band des Jahres.
Abstandhalter
Auch wenn sich ihr aktuelles Album "Vespertine" nicht in den Top 25 plazieren konnte, wurde Björk auch aufgrund ihres Charismas und einer extravaganten Tour durch Deutschlands Konzerthallen von Euch zur Solokünstlerin des Jahres gewählt.
1. Jimmy Eat World 13,3% Abstandhalter 1. Björk 10,3%
2. Radiohead 8,6% Abstandhalter 2. Robbie Williams 9,5%
3. Tool 6,9% Abstandhalter 3. Farin Urlaub 6,2%
4. System Of A Down 4,9% Abstandhalter 4. Tori Amos 5,7%
5. The Strokes 4,7% Abstandhalter 5. Nick Cave 5,4%
6. Travis 4,2% Abstandhalter 6. John Frusciante 4,6%
7. Incubus 3,0% Abstandhalter 7. Ben Folds 4,1%
8. Muse 3,0% Abstandhalter 8. Heather Nova 3,9%
9. Weezer 2,5% Abstandhalter 9. Maximilian Hecker 3,3%
10. Linkin Park 2,2% Abstandhalter 10. Stephen Malkmus 3,3%

WEITER

Texte und Auswertung: Armin Linder
Bandfotos: Pressefreigaben der Plattenfirmen