Album der Woche

Arctic Monkeys - Tranquility Base Hotel & Casino

Cover

Fear and loathing

Eine der meisterwarteten Platten des Jahres - aber kein Vorab-Song. Die wenigen, die das Album früh hören durften, sprachen von schwerem Stoff. Und nun? mehr...

Aktuelle Highlights

Danger Dan - Reflexionen aus dem beschönigten Leben

Alles Gute und danke

Cover

Eine Psychotherapie brachte beim Antilopen-Gang-Mann als Nebenresultat dieses Album. mehr...

Mark Kozelek - Mark Kozelek

Ramble on

Cover

Der schon wieder! Nach 2/10 und 5/10 im vorigen Jahr wäre übertrieben zu sagen, wir hätten auf diese Platte gewartet. mehr...

Jonathan Davis - Black labyrinth

Worst new artwork

Cover

In Sachen "Hässlichstes Albumcover 2018" ist der Korn-Frontmann nur zweiter Sieger. Seine Musik überrascht durchaus. mehr...

Ails - The unraveling

Bis es blutet

Cover

Das Nachfolgeprojekt einer Black-Metal-Band mit Schlagseite bringt überwältigende Musik für Genre-Freunde. mehr...

Lauren Ruth Ward - Well, hell

Ward-ismus

Cover

Sie könnte ein Popstar sein. Macht aber lieber fuzzigen Psych-Rock mit proto-punkiger Fuck-You-Attitüde Marke 60er Jahre. mehr...

Bryde - Like an island

Versteck Dich nicht

Cover

Wenn wir jetzt "Für Fans von Feist und Angel Olsen" schreiben, dann sind Eure Klicks vermutlich nicht mehr weit. mehr...

Haevn - Eyes closed

Kaffee und Pustekuchen

Cover

Ein schwebender Opener mit fulminantem Streichereinsatz, der am Ende langsam ausperlt. Aber danach ... mehr...

Pinkshinyultrablast - Miserable miracles

Danger things

Cover

Neben der Fußball-WM ist das Album der Post-Shoegazer mutmaßlich das Begeisterndste, was 2018 in Russland passiert. mehr...

Vorschau

  • James Bay - Electric light (VÖ 18.05.2018)
  • Biffy Clyro - MTV Unplugged - Live at Roundhouse London (VÖ 25.05.2018)
  • Chvrches - Love is dead (VÖ 25.05.2018)
  • Mt. Desolation - When the night calls (VÖ 25.05.2018)
  • Snow Patrol - Wildness (VÖ 25.05.2018)
  • Abay - Love and distortion (VÖ 01.06.2018)
  • Father John Misty - God's favorite customer (VÖ 01.06.2018)
  • Ghost - Prequelle (VÖ 01.06.2018)
  • Ben Howard - Noonday dream (VÖ 01.06.2018)
  • Milliarden - Berlin (VÖ 01.06.2018)
  • Get Well Soon - The horror (VÖ 08.06.2018)
  • Lykke Li - So sad so sexy (VÖ 08.06.2018)
  • Christina Aguilera - Liberation (VÖ 15.06.2018)
  • Madsen - Lichtjahre (VÖ 15.06.2018)
  • Johnny Marr - Call the comet (VÖ 15.06.2018)
  • Mike Shinoda - Post traumatic (VÖ 15.06.2018)
  • Stuart A. Staples - Arrhythmia (VÖ 15.06.2018)
  • Panic! At The Disco - Pray for the wicked (VÖ 22.06.2018)
  • Soulwax - Essential (VÖ 22.06.2018)
  • Kamasi Washington - Heaven & Earth (VÖ 22.06.2018)
  • Bullet For My Valentine - Gravity (VÖ 29.06.2018)
  • Florence + The Machine - High as hope (VÖ 29.06.2018)
  • Jim James - Uniform distortion (VÖ 29.06.2018)
  • Let's Eat Grandma - I'm all ears (VÖ 29.06.2018)
  • Dirty Projectors - Lamp lit prose (VÖ 13.07.2018)
  • Deafheaven - Ordinary corrupt human love (VÖ 13.07.2018)
  • Ty Segall & White Fence - Joy (VÖ 20.07.2018)
  • Great Lake Swimmers - The waves, The wake (VÖ 17.08.2018)
  • Mitski - Be the cowboy (VÖ 17.08.2018)
  • Honne - Love me / Love me not (VÖ 24.08.2018)
  • Sophie Hunger - Molecules (VÖ 31.08.2018)
  • The Kooks - Let's go sunshine (VÖ 31.08.2018)
  • Lenny Kravitz - Raise vibration (VÖ 07.09.2018)
  • Avec - Heaven / Hell (VÖ 14.09.2018)

Newsletter

Die komplette Vorschau frei Haus gibt es im Newsletter, den Du hier abonnieren kannst.

So bekommst Du nicht nur einmal die Woche frei Haus die Information, dass neue Rezensionen online sind. Der Newsletter enthält auch eine längere Vorschauliste als die links sowie Zusatzinfos und launige Geschichten aus der Plattentests.de-Redaktion.

Ein Archiv aller bisherigen Newsletter findest Du übrigens hier.

Hier kostenlos bestellen (Du erhältst dann eine Mail, mit der Du Deine Adresse bestätigen musst):