Archivsuche

Listen

Suche bei Amazon

Partnerangebote



skyscraper_free_trial


Mein BASE


www.titus.de

eXTReMe Tracker

Forum: : These Arms Are Snakes live

These Arms Are Snakes live

User Beitrag
ItchY
15.03.2007 - 15:11 Uhr
May 6 2007 Nachtleben Frankfurt
May 7 2007 Bastard w/ Paper Chase Berlin
May 8 2007 Hafenklang Hamburg
Khanatist
15.03.2007 - 15:16 Uhr
Cool!

Ich hatte mal gelesen, dass The Paper Chase am selben Tag auch im Hafenklang spielen sollen. Sieht so aus, als hätte nicht nur Berlin beide Bands im Angebot.
Tschengis
15.03.2007 - 15:29 Uhr
Hooray!!
Aber toll, was ist mit Frankfurt?

Egal, wenn TAAS nur 'ne halb so energetische Show abfackeln, wie immer erzählt wird, reicht das vollkommen als Entschädigung.
Whatever
23.03.2007 - 16:36 Uhr
20.04.2007 Le Romandie, Lausanne (CH), Support: Pelican

Vorfreude...
Khanatist
08.04.2007 - 19:15 Uhr
Das mit Hamburg und Paper Chase als Hauptband ist übrigens offiziell. Gute Sache. Mehr von sowas!
Whatever
16.04.2007 - 01:28 Uhr
TAAS hat mich auf CD bisher nie so richtig umgehauen. Aber diese Live Show war ja echt abgefahren, sowas habe ich noch nie gesehen. Und ihre Musik kommt live voll rüber, hat mir ausserordentlich gut gefallen. Da bleibt eigentlich nur die Frage was die sich vor der Show so reinziehen...
Zeuge
16.04.2007 - 08:50 Uhr
Hab these arms are snakes am wochenende in luxbg gesehen und die waren das peinlichste was ich in meinem ganzen leben gesehen hab. inclusive pappa roach! Der sänger hat so miserabel jeden einzelnen move (aber wirklich JEDEN!) von cedric bixler copiert daß alle anwesenden nur noch über ihn gelacht haben. Dann machte der Sänger er einen auf total besoffen um seine blamage zu rechtfertigen und fummelte sich in der hose rum vor den leuten und lies sich andauernd auf den rücken fallen..wie ein idiot. Selten so gelacht auf einem konzert! Der rest der band war cool und lachte auch über diesen idioten der übrigens aussieht wie Owen Wilson. Genial!
Zeuge
16.04.2007 - 08:55 Uhr
@Whatever
die ziehen sich irgendwelche amphetamine oder sehr billigen koks rein der ihnen nicht gut kommt..außer dem Drummer, der hat dermaßen eingeschlagen, der hatt die Trommeln faßt zertrümmert :)

Doch die hatten alle 4 ganz klar was intus.
Erkan
16.04.2007 - 13:43 Uhr
Daß die sich nicht gerade wie Erwachsene benehmen auf Konzerten hab ich auch schon öfters gehört! Fehlt nur noch daß der Sänger ins Micro furzt oder eben mit dem Feuerzeug anzündet!
Whatever
16.04.2007 - 18:06 Uhr
Die Grenze zwischen abgefahrener Show und unfreiwilliger Komik war tatsächlich fliessend. Musste oft lachen, trotzdem (oder gerade deswegen) fand ich's toll.

@Zeuge: Du warts nicht zufällig in Lausanne in der Schweiz am Konzert? Weil da hat er auch in seiner Hose rumgefummelt... Falls nicht, scheint das so seine "Masche" zu sein. Oder er hat einen Hang zu exhibitionistischem Verhalten.. :)
fakeboy
27.06.2008 - 10:17 Uhr
im herbst mit russian circles auf tour!
Magoose
19.10.2008 - 21:28 Uhr
Gestern in Frankfurt gewesen, TAAS waren sehr zwiespältig. Energetische Performance ohne Frage, der Sänger ist gut abgegangen (ob die "Moves" nun so aussehen wie die von Cedric Bixler ist mir ehrlich gesagt scheissegal, so lange ich das Gefühl habe dass es nicht gestellt wirkt). Und genau da war ich mir nicht so sicher, ich hatte das Gefühl, dass der Sänger einen auf "Weirdo"-machender Poser ist.
Natürlich hat er sich auch zuerst an seinem Gürtel rumgefummelt später noch die Hand in seine Hose gesteckt, so dass ich die Befürchtung hatte, dass er sich gleich einen keult.
Musikalisch fand ichs ok, Performance war auch energiegeladen (ob echt oder nicht). Dafür nach 40 Minuten mehr oder weniger grußlos von der "Bühne" zu verschwinden war arg schwach.

Im Vergleich haben TAAS auf jeden Fall gegen Russian Circles abgestunken.
keenan
20.10.2008 - 08:51 Uhr
da war es ja nur gut das ich nach der 1 stündigen perfomance von russian circles schon heim bin :-D

auch geil hat die vorband länger gespielt als die hauptband! hätten mal lieber tauschen sollen, aber so wars doch umso besser für mich ;-)

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Antworten

Dein Name:
Deine Nachricht: