Archivsuche

Listen

Suche bei Amazon

Partnerangebote



skyscraper_free_trial


Mein BASE


www.titus.de

eXTReMe Tracker

Forum: : Van Halen

Van Halen

User Beitrag
bitteanklopfen
28.08.2006 - 21:10 Uhr
Das Debut gilt ja allgemein als revolutionär. Ich kenne leider nur einige Lieder, habe es mir aber gerade bestellt. Eruption ist einer der besten Instrumentalsongs, den ich kenne.
Kabuki
28.08.2006 - 21:12 Uhr
Das war es mit Sicherheit. Leider sind sie später sehr synthielastig geworden, aber gerade die ersten Paar Alben sind sehr fein.
Wenn Dir Eruption gefällt (was allerdings nur eine Aufwärmübung war, die sie aber mit draufgepackt haben) dann hör Dir auch Sachen wie Spanish Fly, oder 913 mal an ;)
bee
28.08.2006 - 21:14 Uhr
also revolutionär waren die bestimmt nicht ,-)
Kabuki
28.08.2006 - 21:17 Uhr
Dann sag mir einen, der vor Eddie einen vergleichbaren Spielstil hatte...Und die ganze Tappinggeschichte noch dazu ;)
bee
28.08.2006 - 21:22 Uhr
vielleicht revolutionär für E-Gitarre. aber musikalisch bestimmt nicht.
Kabuki
28.08.2006 - 21:24 Uhr
Ach, ich finde sie haben dem Rock damals mit den ersten beiden Scheiben doch einen guten Arschtritt verpasst...Aber Deinen Standpunkt kann ich auch nachvollziehen
bitteanklopfen
28.08.2006 - 21:26 Uhr
Jetzt sehe ich auch gerade, dass Eddie ja im ersten Posting des "Bester Gitarrist"- Threads enthalten ist, das nenne ich mal ein Treffer meinerseits ;).
bitteanklopfen
28.08.2006 - 21:28 Uhr
Kann es sein, dass sie ein wenig daran schuld sind, dass der Metal so stark auf technische Perfektheit versiert ist?
Rider
28.08.2006 - 21:36 Uhr
van halen hat das beste Solo der Welt geschrieben
Michael jacksons Beat it, den song selbst schrieb Jackson und van Halen fügte ein Geniales Solo hinzu,besonders Live ein Genuss!
Kabuki
28.08.2006 - 22:14 Uhr
Rider (28.08.2006 - 21:36 Uhr):
van halen hat das beste Solo der Welt geschrieben


Oh mann, wenn ich sowas wieder lese.

bitteanklopfen (28.08.2006 - 21:28 Uhr):
Kann es sein, dass sie ein wenig daran schuld sind, dass der Metal so stark auf technische Perfektheit versiert ist?


Das mit Sicherheit.
Oliver Ding
29.08.2006 - 16:51 Uhr
Ich habe Van Halen nur einmal erlebt. Leider mit Gary Cherone am Mikrophon. Am besten gefällt mir immer noch "Why can't this be love?". Schöner Pop. Nach Sammy Hagars Weggang braucht die Band aber niemand mehr. Auch die Reunion mit David Lee Roth war/ist ja eigentlich unnötig.
Seiltänzer
29.08.2006 - 16:56 Uhr
Haben mit "Jump" eines der schrecklichsten Lieder der Musikgeschichte geschrieben.^^
Life
29.08.2006 - 17:08 Uhr
jump ist doch einfach nur Gut
Man man Man die tollsten Songs werden hier in diesem Forum kaputt geredet das kotzt mich an!
Kabuki
29.08.2006 - 17:09 Uhr
Oliver Ding (29.08.2006 - 16:51 Uhr):
Ich habe Van Halen nur einmal erlebt. Leider mit Gary Cherone am Mikrophon. Am besten gefällt mir immer noch "Why can't this be love?". Schöner Pop. Nach Sammy Hagars Weggang braucht die Band aber niemand mehr. Auch die Reunion mit David Lee Roth war/ist ja eigentlich unnötig.


Wobei ich persönlich auf jeden Fall die erste Roth-Ära vorziehe. Sie sind mir mit der Zeit einfach zu "normal-poppig" geworden, als reine Rockband gefielen sie mir wesentlich mehr.

Das Album mit Cherone war auch nicht unbedingt der Bringer, der Sound war sehr vermatscht und es wirkte ziemlich uninspiriert...
Mich würde interessieren was Eddie momentan so macht, nach den ganzen persönlichen Tiefschlägen und vom fiesesten Alkoholismus geplagt spielt er vermutlich bei Eröffnungen von Supermärkten...
Traurig, was aus manchen Grossen wird.

@Seiltänzer
Da gebe ich Dir recht. Auch wenn ich das Solo immer noch mag, so für sich alleine.
ccrc
14.08.2007 - 17:44 Uhr
gerade wieder Jump gehört,einfach genial die Nr.!!!!!1
Rz
14.08.2007 - 18:16 Uhr
Musikalisch waren für mich die ersten drei Alben und auch noch einige Songs die danach kamen mit das bestialisch Beste aus dem Bereich Heavy Rock. Als aber der Megahit Jump und noch einige andere Hits kamen waren mir Van Halen viel zu kommerziell um sie noch weiter gutzufinden..
hanbo
14.08.2007 - 18:18 Uhr
mein Fresse, Jump ist ein geiler Song-kommerziell hin oder her,das Lied ist gut!

Manche Indis sind echt richtig kaputt!
dsdsd
14.08.2007 - 19:31 Uhr
so ist es!
Lich†gestal† (p.b.m.)
14.08.2007 - 21:03 Uhr

Van Halen sind so gut, wie es Bon Jovi immer sein wollten und nie geschafft haben.
Meinen persönlichen Geschmack haben sie zwar nie wirklich getroffen (bin kein Hardrock-Fan), aber trotzdem habe ich sie immer mal wieder in kleinen Dosierungen gerne gehört.
Lich†gestal† (p.b.m.)
14.08.2007 - 21:08 Uhr

Und Jump fand ich seinerzeit einfach geil!
Mir doch egal, ob es zufällig in den Charts gelandet ist - denn gerade sowas ist ja halt _kein_ Kriterium für Qualität!
Also kann aus Indie-Sicht auch ein Song klasse sein, wenn er in die Top-Charts landet.
Mittlerweile finde ich nur, hat der Synthiesound etwas Staub angesetzt -aber nunja.
Konsum
15.08.2007 - 15:52 Uhr
Die alten Zeiten waren schon gut - egal ob dide rockigen Anfangstage oder die keyboard-geschängerten 80er (Sammy Hagar war zwar nicht das Original, paßte aber wie die Faust auf Auge zu der Band).

Aber dieses Reunion mit David Lee Roth nach 26 Jahren, oh man!! In den USA wahrscheinlich ein Riesenerfolg. Trotzdem unnötiger Quatsch.
jerseyboy
15.08.2007 - 16:30 Uhr
irrtum lichtgestalt

bon jovi haben soviel verkauft wie es van halen immer machen wollten, haben es aber nie geschafft!

ausserdem: sambora>van halen

das van halen zeug spielt sambora mit dem linken kleinen zeh!
cidd12
15.08.2007 - 21:20 Uhr
Ähhhm... das van Halen-Zeug (was immer gemeint ist) spielt Herr Sambora ganz sicher nicht mit dem linken kleinen Zeh. Nicht mal mit den Händen.
Weit davon entfernt, zumindest teilweise.

Im Übrigen wollte ich mal an die total verrückten, aber genialen Roth-Videos mit van Halen erinnern, wie z.B. "Hot for Teatcher" in der Extended Waldo-Version *lol*
Immer mit 'nem Augenzwinkern, aber trotzdem sehr hähnig *g*

Sowas wird heut' auch nicht mehr gemacht...
lampe
15.08.2007 - 21:29 Uhr
sein Grösstes Solo ist immer noch Michael Jacksons -Beat it!
lampe
15.08.2007 - 21:29 Uhr
sein Grösstes Solo ist immer noch Michael Jacksons -Beat it!
toifel
15.08.2007 - 22:53 Uhr
und "Jump" ist trotzdem ein nervender mistsong. so!
King Luoi
16.08.2007 - 02:01 Uhr
@jerseyboy:

Du bist so dumm,es ist unfassbar.
jluloilulala
16.08.2007 - 02:40 Uhr
damit könn wir alle poofen
selbts die ganz doofen
ratz ratz
liebe mein schatz
amen
and jump
;-)
klöben
24.03.2011 - 01:29 Uhr
Dreams ist echt eine Wahnsinnspowerpopnummer.




http://www.youtube.com/watch?v=3Snf9oQ_ErM
permanent Make-Up
27.03.2011 - 01:21 Uhr
Aufschlussreiches Interview bei Howard Stern mit Sammy Hagar: http://www.youtube.com/watch?v=ivWea39QOb0

Seite: 1
Zurück zur Übersicht

Antworten

Dein Name:
Deine Nachricht: