Archivsuche

Listen

Suche bei Amazon

Partnerangebote



skyscraper_free_trial


Mein BASE


www.titus.de

eXTReMe Tracker

Forum: : Bandnamen und deren Bedeutung/Hintergrund

Bandnamen und deren Bedeutung/Hintergrund

User Beitrag
der papst
18.01.2005 - 13:36 Uhr
marilyn manson setzt sich glaub ich aus

Charles Manson , mörder zusammen und
marilyn monroe , ihr wisst ja schon wer das ist
Nu
18.01.2005 - 13:39 Uhr
ja, der Papst, das stimmt. Marilyn hat er von Marilyn Monroe und Manson von Charles Manson.
Und Nu pagadi heisst eigentlich 'Na warte!'
un Oomph! ist ein alter englischer Ausdruck für geil, haben die Jungs sich extra aus einem Wörterbuch rausgesucht, damit die einen coolen Bandnamen haben, den nicht jeder hat.
Eye Caramba
19.01.2005 - 23:42 Uhr
Bouncing Souls > Die Band hat die ganze Zeit keinen gescheiten Namen gefunden, irgendwann ist ihnen "Bouncing Souls" eingefallen und sie fanden´s super.

Blink 182 > Die Band hieß ursprünglich nur Blink, allerdings gibt´s schon eine irische oder schottische Band namens Blink, deswegen noch die afaik bedeutungslose 182

coheed and cambria > sollte eigentlich klar sein - die Band erzählt ja mit 4 Alben eine [ziemlich geniale] Story in einer fiktiven Zeit. Dabei geht es um zwei Personen - Coheed und Cambria -, ein Ehepaar. Coheed ist Wächter des Ring-Systems, einem Abwehrsystem der Erde. Eines Tages wird er dann von ner Libelle infiziert und der Virus, genannt Monstar, wird aktiviert, wenn eines seiner vier Kinder das 23. Lebensjahr erreicht. Daraufhin bringt er 3 der 4 Kinder um, ein Kind - Claudio, wie der Sänger der Band - kann Flüchten und findet Flucht in einem Spaceship von Al dem Killer, gleichzeitig herrscht auf der Erde ein riesiger Krieg. Alles ein bisschen wirr, ich blick selbst nicht ganz durch. ;)

Donots > Sie hatten keinen Namen, saßen vorm Fernseher und da kam gerade irgendwas im Zusammenhang mit Doughnuts, dem leckeren Gebäck. ^^ Da die damals der englischen Sprache noch nicht so mächtig waren, haben sie´s falsch geschrieben und die Donots entstanden.

Less than Jake > In der Familie des Sängers gabs früher einen Hund, der der Mittelpunkt der Familie war und scheinbar auch verdammt groß. O-Ton Website: "Everything was... less than jake!"

Moneybrother > Anders Wendin hatte früher ne Band namens Monster, hat diese dann aber aufgelöst und wollte ein eigenes Synonym schaffen.

The Hives > [O-Ton] Klingt cool.

Rise Against > recht Gesellschaftskritisch, zeigt sich ja auch an den Lyrics.
huzi
03.02.2005 - 00:24 Uhr
nu pagadi heisst eigentlich "so sei es"... nur zur info
bilo
03.02.2005 - 00:45 Uhr

nu pagadi heiß beschissene casting"band" die neben klingeltönen nen absoluten nervfaktor hat und schnell beseitigt werden sollte....ich dachte wir besprechen ernstzunehmende bandnamen von RICHTIGEN bands!


was ist mit interpol und black rebel motorcycle club?


Rockwurst
03.02.2005 - 15:22 Uhr
Hm..wasn mit Mando Diao?
isnichiwitzig
03.02.2005 - 15:39 Uhr
Black Rebel Motorcycle Club wurde oben schon erklärt. So hieß die Truppe der Marlon Brando zugehörte...Filmname vergessen.

Bei Interpol denke ich mal, dass der Bandname vielleicht was mit Interpol zu tun hat? Ja, vermutlich ist das so.
bilo
04.02.2005 - 17:36 Uhr
@isnischiwitzig

meinst du den film "die faust im nacken" oder so?
stimmt da heißt die gang so...hatte ich ganz vergessen.
super erklärung zu interpol...hätt ich auch selbst drauf kommen können *andiestirnfass*

ja mando diao würd mich auch mal interessieren.
Magnus
06.02.2005 - 10:32 Uhr
Bedeutung von H BLOCKX: Der Block H ist oder war der Sicherheitsbereich im irischen Gefängnis.
The B-52`s - ist klar - der Langstreckenbomber der Amis in den 60èrn.
UB40 - habe ich mal gelesen - die Nummer des englischen Formulars für Arbeitslosengeld
Mr Bungle
06.02.2005 - 10:44 Uhr
@bilo
Das war "der Wilde"
http://german.imdb.com/title/tt0047677/
bilo
06.02.2005 - 13:32 Uhr
@Mr Bungle
danke jetzt weiß ich bescheid.
puri
06.02.2005 - 19:34 Uhr
bei mando diao hab ich mal iregndwie was gehört, dass björn einfach nur ne eingebung hatte beim schlafen (ode rso)... der bedeutet übersetzt also gar nix
Sweety
06.02.2005 - 19:56 Uhr
...und was ist mit schnappi?
gogo
06.02.2005 - 21:56 Uhr
@puri: Ich glaube das war beim zähneputzen.
nordkap
07.02.2005 - 11:06 Uhr
Der wollte keinen "The"-namen, und dieses Wortgebilde fand er dann ganz toll und passend.
Gut gemacht!
binichmüde
07.02.2005 - 11:30 Uhr
nickelback scheint aus dem football zu kommen - einer der langweiligsten sportarten der welt
koreema
07.02.2005 - 11:32 Uhr
passt doch zu einer der langweiligsten bands der welt ;)
binichmüde
07.02.2005 - 11:38 Uhr
*g*
wenn ichs richtig verstanden hab sind das auch so ersatzspieler, was auch passen würde...
The Dom
07.02.2005 - 11:40 Uhr
Ich hab gelesen, dass der wer von denen mal Kellner war und einer der Gäste zu ihm gesagt hat "Here you have your nickel back." und schon war der Bandname geboren.
Bleed American
07.02.2005 - 12:11 Uhr
Millencolin > - We got it from the word and the skateboard trick "Melancholy", but we changed it to Millencolin. Now it's just our name, which really just mean the four of us.
(Millencolin is not a Swedish word)
mischi
07.02.2005 - 12:41 Uhr
Kashmir - Benannt nach dem Lied von Led Zeppelin.

Under Byen - "It somehow gives the notion of things going on beneath it all. And it has a good ring. I also think the lyrics tie to this city and my life in it. Like the buildings in it and the waters outside it, says Henriette.
Nils adds that the well-known local writer Svend Åge Madsen might have inspired them a bit too with his writings about "de underjordiske" - the subterraneans - a people living somewhere. . . below the city."

My Bloody Valentine - The band got its name from a 1984 Canadian B-grade horror film of the same name. The name had been Dave Conway's idea, "it seemed like some good words" was apparently the reason.
pedro
11.04.2005 - 19:16 Uhr
Death Cab For Cutie?
Daniela
11.04.2005 - 19:25 Uhr
Jetzt im Zusammenhang mit dem Eröffnen eines Threads:
woher kommt Son, Ambulance?
Anja
24.08.2005 - 19:17 Uhr
Ich weiß, dass KISS "Kings in Satans Service" bedeutet. Das haben wir auf jeden Fall in Musik gelernt.
helmer
24.08.2005 - 19:21 Uhr
was geht
Konsum
24.08.2005 - 23:29 Uhr
Damien Rice - Der heisst halt einfach so.
**blink**
24.08.2005 - 23:38 Uhr
Mest- nach ner biersorte, die sie oft konsumierten.
Good charlotte- nach nem kinderbuch
My chemical romance- auch nach nem buch.
limp bizkit- heißt übersetzt weicher keks
Bon Jovi
24.08.2005 - 23:46 Uhr
Bon jovi = band leader jon bongiovi hatte 82 noch als solo projekt runaway veröffentlicht nach den ersten erfolgen beschloss er doch eine Band zu gründen die dan den namen Bon Jovi bekam da dieser name durch das solo projekt schon relativ bekannt war es wurde nur die schreib weise geändert.
Das erste richtige Band album erschien dan 83 mit einer neuauflage des hits runaway!
Dä Effe
25.08.2005 - 11:05 Uhr
B52's - Sind nicht nach dem Militärflugzeug benannt, sondern nach ihren Frisuren!! Im Südstaatenslang wurden Bienenkorbfrisuren eben "B52" genannt.
R.H.
19.09.2005 - 17:54 Uhr
THE POLYPHONIC SPREE ?
Unknown guy who writes another time in another nam
19.09.2005 - 21:03 Uhr
Falls es noch nicht benannt wurde:

Limp Bizkit (ich glaub "weicher Keks" oder sowas)
kommt daher, dass die Band mal ziemlich ZU war und einer sagte sein Kopf fühlt sich an wie ein weicher Keks! Hab ich vonnem Kumpel erfahrn, sry wenns nich stimmt, dann bitte korigieren.

Gangsterstyle JJ King Dropper Kool Kenny Rabbit: ist zwar nur ne Einzelperson (und keine Band), aber ich glaub die Bedeutung des (Mehr-)namen aufzählen zu können! "Gangsterstyle" kommt von seiner ART her (diverse Überfälle und Schlägereien), "JJ" steht für Johny Jameson (der Nickname, besser gesagt Künstlername), "King Dropper" kommt daher, weil er meint, dass keiner seine "Raps" besser droppt als er es tut. "Kool" nennt er sich aufgrund seiner Lieblingsband "Kool and the Gang". "Kenny" kommt daher dass er sich jeden Tag wie TOT fühlt (glaub ich genommen vom Kenny aus SouthPark) und "Rabbit" kommt entweder davon, dass er immer so genannt wurde oder aufGrund seiner Hasenohren. Jedenfalls ist das eine Mischung aus all seinen bisherigen GANGSTA-Names! Auch hier bitte wieder im Falle eines Irrtums verbessern. Danke.
black star
20.09.2005 - 05:54 Uhr
weiß nur, dass sich OASIS nach 'nem club benannten, in dem die beatles irgendwann mal spielten. bevor noel gallagher dazu kam, hieß die band "THE RAIN".

was is' mit TRAVIS und U2?
weiß es jemand von
20.09.2005 - 07:12 Uhr
K's choice?
Catatonia?
poison the well
24.07.2007 - 22:16 Uhr
hier meine version...

POISON: Gift,vergiften
THE: is ja klar...
WELL: Brunnen

also "vergifte den brunnen"

man Könnte "THE WELL" auch als anspielung auf
die gesellschaft verstehen, wobei ich einer der genialsten bands der musikgeschichte den namen

"VERGIFTE DIE GUTEN" nicht ohne zweifel unterstellen würde irgendjemand bessere ideen?
(Ich weiß das "WELL" ein adverb ist und es somit grammatikalisch nicht wirklich korrekt wäre aber muss ein bandname das sein?)

wie isses den mit HOPESFALL?

da wäre "Hope Falls" als grammatikalische richtigstellung jawohl naheliegend...

weiß da jemand mehr?
Wishkah
25.07.2007 - 02:38 Uhr
Foo Fighters, "Foo-Fighter ist ein Begriff für von alliierten Nachtjägerbesatzungen über deutschem Territorium beobachtete Lichtkugeln im Zweiten Weltkrieg", "Bezeichnung für unbekannte Flugobjekte im Zweiten Weltkrieg"
Lich†gestal† (p.b.l.)
25.07.2007 - 02:51 Uhr

Joy Division - Zwangsprostituierte in deutschen Konzentrationslagern nach dem Roman "The House of Dolls" des ehemaligen KZ-Häftlings Yehiel Feiner.
Khanatist
25.07.2007 - 03:09 Uhr
@Poison The Well: "The Well" verstehe ich immer als "die Gesunden" und nehme die Brunnen-Bedeutung kaum wahr. Was davon bezweckt ist, weiß ich nicht.

"Hopesfall" bedeutet doch nur "Hopes fall" und hebt, wie so beliebt in diesem Genre, das Leerzeichen auf.
cecil terwilliger
25.07.2007 - 09:15 Uhr
Einer ne Ahnung was SUPERGRASS mit ihrem Namen sagen wollten?
Geht's da nur ums Kiffen?Oder steckt da was anderes dahinter?
jaaa
25.07.2007 - 10:14 Uhr
SUPERGRASS = SUPERKRASS
out-of-space
27.10.2007 - 15:04 Uhr
Foo Fighters
-so wurden im 2. WK mysteriöse fliegende Untertassen genannt...später dann UFO
Opi
31.10.2007 - 14:06 Uhr
Hot water Music - ist ein Gedichtband von einem der größten Schrifsteller aller zeiten: Charles Bukowski
Pömpel
31.10.2007 - 14:51 Uhr
"The Well" verstehe ich immer als "die Gesunden" und nehme die Brunnen-Bedeutung kaum wahr. Was davon bezweckt ist, weiß ich nicht.

Also soweit ich weiß, müsste das dann "Poison the Good" heißen, "well" ist ein Adverb. Demach wäre die Bedutung "Brunnen" einleuchtender.
Pömpel
31.10.2007 - 14:52 Uhr
Und gesund wäre ja eher healthy
sonic the hedgehog
31.10.2007 - 19:54 Uhr
seth putnam, der sänger von anal cunt hat sich zettelchen mit anstössigen und provozierenden wörtern gemacht, und diese nach zufallsprinzip gezogen, bis ihm eine variation obszön, anstössig und lustig-dämlich genug klang

blink 182 haben das \"182\" nach eigener aussage vom film \"scarface\", weil in diesem das wort \"f*ck\" 182 mal vorkommen soll

travis haben sich nach der hauptfigur aus wim wenders film \"paris, texas\" benannt

U2 fanden den namen gut, weil er wahlweise klingt wie \"you two\" oder \"you too\"

barclay james harvest haben (ebenfalls) zettel mit möglichen bestandteilen des namens geschrieben, und diese dann aus einem hut gezogen
Haushoch
31.10.2007 - 21:40 Uhr
Blumfeld => Kafka-Kurzgeschichte
Radiohead => Song von Pink Floyd?????
Air => Amour, Imagination, Reve (Liebe, Fantasie, Traum)?
ளeгliп
31.10.2007 - 22:21 Uhr
Der Bandname "Lynnyrd Skynnyrd" hat sich aus dem Namen eines ehemaligen Lehrers eines der Bandmitglieder ergeben, der als Original Leonard Skinner gelegentlich abwertende Outings im Bezug auf Rock´n´Roll-Musik verlauten liess, was dann die Band zu dem Namen inspirierte

Seite: « 1 2 3
Zurück zur Übersicht

Antworten

Dein Name:
Deine Nachricht: